Lin May

 

Vita

  • 1973 geboren in Würzburg

  • 1995-2001 Kunstakademie Düsseldorf

  • 2003   Gründung des Ausstellungsraumes Center, Berlin 

 

Stipendien

  • 2000   Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • 2006   Gasmesserhaus, Zürich-Schlieren, CH 

 

Lehrtätigkeit

  • Lehrauftrag Bildhauerei
  • Kunstakademie Düsseldorf 2008/09

 

Ausstellungen

  • 2009
    Regarding Düsseldorf 4
    Ankunft der Tiere, Galerie Jacky Strenz, Frankfurt/Main
    Open Space / Presentation Art Cologne, Galerie Jacky Strenz, Köln
    Diesseits der Alpen: Hunger – Jenseits der Alpen: Durst, Atelier Klaus Winichner, Berlin-Pankow
  • 2008
    Arm und Reich, Lin May / Alex Jasch im Glaspavillion der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin
    Antispe Kongress; UJZ-Korn, Hannover
    Societate su i ma Logica, Kunstverein Schwerte mit Jochen Lempert und Jens Ullrich