Jonathan Auth // Alexandro Böhme // Andreas Jonak // Paula Knaps Loos // Anna-Maria Schkroba

Foto: Katja Illner

Die Künstlergruppe arbeitet seit 2015 projektweise und neben der eigenen künstlerischen Position installatorisch zusammen.

Jonathan Auth (*1984 in Canicattì, Italien).
Studierte von 2009–2019 an der Kunstakademie Düsseldorf. Schloss als Meister- schüler bei Prof. Siegfried Anzinger mit Akademiebrief ab. Er lebt und arbeitet in Düsseldorf.

Alexandro Böhme (*1991 in München).
Aufgewachsen in Tinos, Griechenland, übersiedelte er 2004 nach Österreich und 2006 nach Deutschland. Seit 2012 studierte er an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Siegfried Anzinger. Er lebt und arbeitet in Düsseldorf.

Andreas Jonak (*1989 in Magdeburg).
Studierte von 2008–2013 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Anthony Cragg und Prof. Richard Deacon (Akademiebrief und Meisterschüler). Von 2013– 2017 studierte er Kunstpädagogik mit Staatsexamen an der Kunstakademie Düs- seldorf. Er lebt und arbeitet in Düsseldorf.

Paula Knaps Loos (*1991 in Essen).
Studierte ab 2012 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Rita McBride und Stefan Kürten mit dem Schwerpunkt Grafik. Von 2012–2017 studierte sie Kunstpädagogik mit dem Abschluss Bachelor. Seit 2017 studiert sie freie Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf. Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf.

Annamarija Škroba (*1990 in Riga, Lettland).
Nach ihrem Umzug nach Düsseldorf 2011 studierte sie von 2011–2018 freie Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf mit Abschluss als Meisterschülerin von Prof. Peter Doig 2018. Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf.

2019THRESHOLDS – Performative Interventionen auf dem Golzheimer Friedhof.