Aurel Dahlgrün

*1989 in Berlin, aufgewachsen in Schweden, lebt und arbeitet in Düsseldorf

Aurel Dahlgrün studierte von 2011-18 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Christopher Williams. 2014 erhielt er das Friedrich J.H. Schneider Stipendium, 2015 den Hogan Lovells Kunstförderpreis und 2018 den Düsseldorfer Ehrenhofpreis mit einer anschließenden Ausstellung im Kunstpalast Düsseldorf.

2019 Ausstellung Fabric of Art – Open Space für 51 internationale Künstler*innen in der historischen Bandweberfabrik Kaiser & Dicke in Wuppertal

 

 www.aureldahlgruen.de