Jaana Caspary

*1988 in Wuppertal, lebt und arbeitet in Wuppertal

Jaana Caspary studierte von 2007-14 an Kunstakademie Düsseldorf und schloss ihr Studium mit Akademiebrief als Meisterschülerin von Prof. Didier Vermeiren ab. 2014 erhielt sie den Kunstförderpreis Junge Positionen NRW, Herne sowie das Sommeratelier Stipendium Kulturbahnhof Eller in Düsseldorf. 2016 erhielt sie das van-Rinsum Stipendium des VdDK, Düsseldorf. 2018 kuratierte sie das „8. Skulpturenprojekt Hardt“ in Wuppertal.

2019 Ausstellung Fabric of Art – Open Space für 51 internationale Künstler*innen in der historischen Bandweberfabrik Kaiser & Dicke in Wuppertal

www.jaana-caspary.de