Ruben S. Bürgam

*Groß Gerau, lebt und arbeitet in Köln und Berlin

Ruben S. Bürgam startete in der Darstellenden Kunst und setzte sich ergänzend zu einer professionellen Tanzausbildung mit Theater, Aktions- und Performanceformen auseinander. Seit vielen Jahren ist sie auch als Filmeditorin, Dramaturgin und künstlerische Dozentin = Teaching through art – tätig. Von 2011-12 studierte sie Kompositionslehre mit Schwerpunkt Künstlerische Fotografie an der Freien Kunstschule Wiesbaden und von 2014-18 Freie Kunst mit Schwerpunkt Fotografie & Medien an der Hochschule der bildenden Künste Essen. Seit 2019 absolviert sie ein Master-Studium an der Universität der Künste Berlin.

2019 Ausstellung Fabric of Art – Open Space für 51 internationale Künstler*innen in der historischen Bandweberfabrik Kaiser & Dicke in Wuppertal

www.rubenbuergam.de