NEU:
VERLÄNGERT bis MONTAG, 27. September, 19 Uhr !!!

Hier finden Sie alle Informationen zur 701 e.V. Online-Auktion

Die digitale Versteigerung beginnt am Donnerstag, den 23. September 2021, 12 Uhr und endet am Montag, 27. September 2021, 19 Uhr.  

Teilnehmende Künstler*innen:
Bianca Baierl, Ruben S. Bürgam, Jessica Centner, I Shu Chen, Hermann Chun-Lan, Max Frisinger, Julia Gräb, Cosima Hawemann, Isabelle Heske, Xénia Imrova, Jörg Paul Janka, Katharina Kiebacher, Claudia Mann, Kaoli Mashio, Bärbel Möllmann, Charlotte Perrin, Stefanie von Schroeter, Paul Schwaderer, Leonid Sohkranski, Nika Span, Shigeru Takato, Simon Tretter, Yiy Zhang

So steigern Sie mit:

Anmeldung/ Registrierung 
Um an der digitalen Benefiz-Auktion teilzunehmen und Gebote abzugeben, registrieren Sie sich bitte vorab auf der Auktionswebseite. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Danach bestätigen Sie bitte anschließend Ihre Registrierung per Klick auf den Link in Ihrer Bestätigungsemail. 

Bieten 
Die angegebenen Preise für Arbeiten sind Einstiegspreisen. Es wird meistbietend versteigert. Ihr abgegebenes Maximalgebot wird nur so weit ausgeschöpft, um andere Bieter*innen zu überbieten. Alle Gebote sind verbindlich. 

Gebotsschritte: 100 – 1.000 Euro: 50 Euro; ab 1.000 Euro: 100 Euro

Der Zuschlag verpflichtet zur Abnahme.

Falls Sie überboten werden, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail, ebenso im Falle eines Zuschlags am 26.09.21. Wird in den letzten 5 Minuten noch ein Gebot angegeben, so verlängert sich deren Laufzeit automatisch einmalig um weitere 3 Minuten.

Zuschlag und Zahlung
Innerhalb von 24 Stunden nach Zuschlag erhalten Sie per Mail eine Bestätigung mit Informationen zur Zahlung. Alle abgegebenen Gebote sind verbindlich.  

Auf alle Verkäufe wird zusätzlich zum Verkaufspreis eine Mehrwertsteuer erhoben. Diese ist als “Plus MwSt” deutlich bei allen Arbeiten gekennzeichnet und wird auf der Rechnung aufgeführt. Die Höhe der Mehrwertsteuer variiert aufgrund der Beschaffenheit der Arbeiten, deren Urheber oder deren Herkunftsland.

Nach erfolgreichem Zuschlag erhalten Sie von uns eine Rechnung über Ihren Kauf. Die Zahlung ist anschließend per Überweisung auf unser Auktionskonto möglich oder in bar bei Abholung der Arbeit. Die Werke können nach Zahlungseingang abgeholt oder auf Wunsch an Sie geliefert werden.

Sollten Sie Fragen zur Auktion, dem Prozedere, den Künstlern oder einzelnen Werken haben, so kontaktieren Sie uns gerne unter info@701kunst.de.

Hier geht es zur Online-Auktion (bitte klicken).

Bitte beachten Sie unsere AGBs