Autor Archive:

BLENDED GENERATIONS  15. Februar – 16. März 2014 Ort:Kö-Bogen, 4. Etage, Haus Hofgarten, Königsallee 2, 40212 Düsseldorf Teilnehmende Künstler*innen:Georg Herold, Benjamin Houlihan, Liv Schwenk, Harald Klingelhöller, Jörg Gelbke, Henry Staschik, Tal R, Ali Altin, Jochen Goerlach, Taka Kagitomi, Chris Reinecke, Mareike Foecking,  David Lieske, Katharina Sieverding, Pola Sieverding, Pia Stadtbäumer, Max Frisinger, Natalia Stachon Kuratoren:  Dr. Gregor Jansen und Pia Witzmann Mit freundlicher Unterstützung von: Dieser außergewöhnliche Ausstellungsort mit Aussicht u.a. auf den […]

Der Düsseldorfer Kunstverein 701 e.V. beim Besuch der Ausstellung KATHARINA SIEVERDING WELTLINIE 1969 – 2016 – PROJECTED DATA IMAGES in der AKADEMIE – GALERIE. Die Künstlerin Katharina Sieverding führte die Mitglieder des Vereins persönlich durch ihre Einzelausstellung.                           „Es war eine wunderbare Führung, […]

Was für ein wunderbarer Atelierbesuch! 701 besuchte Imi Knöbel in seiner Künstlerwerkstatt in Oberbilk. Für uns war es beindruckend von dem Künstler selbst in seine Werkarbeit eingeführt zu werden. Unglaublich mit wie vielen Farbvarianten Imi Knöbel arbeitet. Flächen aus Spanplatten, Holz und Aluminium werden mit ausgesuchten Farben versehen. Bei hohen Sommertemperaturen war es uns ein […]

Mit Regarding Düsseldorf 6 findet nunmehr die 6.

VOM GEHEN IN VIELE RICHTUNGEN 9. November 2008 bis 4. Januar 2009 Ausstellungsort: KIT – Kunst im Tunnel

REFLEXIONEN Ortsspezifische Arbeiten im Franziskanerkloster 

non-stop: Ulrike Arnold und Kirsten Lambert zeigten ihre Arbeiten im Kunstmuseum Solingen. Für die Mitglieder von 701 e.V. eine sehr interessante  und fesselnde Begegnung mit den beiden Künstlerinnen.  

Die Mitglieder von 701 e. V. im Atelier der Künstlerin Katharina Hinsberg auf der Raketenstation in Neuss – ein sehr beeindruckender Besuch.

701 e.V. besuchte am 29.4.2016 Tony Cragg in seiner Wuppertaler Kunstwerkstatt. Tony Cragg: „Das Material beeinflußt unser Bewusstsein.“ Ein beeindruckender Nachmittag mit einem der wichtigsten Bildhauer der Welt. Anschließend besuchten die Mitglieder noch das ‚Von der Heydt-Museum‘, Wuppertal, um die Ausstellung „Tony Cragg – Retrospektive PARTS OF THE WORLD“ (19.4. bis 14.8.2016) zu sehen. Sehr beeindruckend.