Roman Lang

 

Vita

  • 1976 geboren in Neumarkt
  • 1998 -2005 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München, Meisterschüler bei Ben Willikens
  • 2000 École des beaux arts de Nantes
  • 2001-2004 Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • lebt und arbeitet in Düsseldorf
     

Ausstellungen

  • 2010
    Regarding Düsseldorf 5, 701 e.V. , Sky Office, Düsseldorf

 

Einzelausstellungen

  • 2010
    artleib, Düsseldorf
  • 2006
    Galerie & Halle Schmela, Düsseldorf
  • 2005
    Galerie k4, München

 

Gruppenausstellungen (Auswahl)

  • 2010
    Regarding Düsseldorf 5, 701 e.V., Sky Office, Düsseldorf
  • 2009
    “froster”, Kunstraum geh8, Dresden
    “basic”, ESTEMP, Düsseldorf
    “halbjahresgaben”, Tanzschule, München
    “kühle analysen”, Kunstmuseum, Celle
    „from prussia with love“, raum 500, München
  • 2008
    „most/bridge/brücke“, la fabrika, Prag, CZ
  • 2007
    „subsubnetcity“, DIN A4 Projekte Berlin, Berlin
    „eberle, kollar, lang“, Galerie Schmela, Düsseldorf
  • 2005
    „zimmerschlacht“, Kunstraum von Gunten, Thun, Schweiz
  • 2004
    „konturen des gleitens“, Kunsträume, Kempten
    „battle nr. 2“, Turboplex, Berlin
    „merkle/rath/lang/keinstar“, raum 500, München
    „formation, Kunstbunker Tumulka, München
    „artcubicle“, Galerie Kampl, München
  • 2003
    „frucade“, Mintrop 11, Düsseldorf
    „junge kunst“, Galerie Zulauf, Freinsheim
    „open art-open future“, Rathausgalerie, München
  • 2002
    „interzone“, Galerie Interdruck, Leipzig
  • 2001
    „semaine franco-allemand“, Maison du monde, St. Denis, Réunion
    „satelliten“, Galerie Sabine Knust, München
  • 2000
    „münchen-nantes“, Kunstbunker Tumulka, München
    „nantes-munich“, Galerie ZOO, Nantes, Frankreich