Julia Kröpelin

Vita

  • geboren in Göttingen
  • 1990-96 Studium an der HBK Braunschweig und an der Kunstakademie Düsseldorf
  • Meisterschülerin bei Prof.Fritz Schwegler
  • seit Oktober 2006 Lehrauftrag an der Kunstakademie Düsseldorf (Orientierungsbereich)

Ausstellungen

  • 2008
    Vom Gehen in viele Richtungen
  • 2007
    Galerie DeZaal, Delft, Holland
  • 2006
    relever pour mieux sauter,  Subzone II, Galerie Adler Frankfurt 
  • 2004
    “das Glück” , Galerie Neue Kunst, Mannheim
    “Leda”, Projektstand  Art Frankfurt, Galerie Adler
    “wenn sie Wind davon bekommen”,  Stadtgalerie Saarbrücken
  • 2003
    “Bewegegewebe” , Galerie Adler , Frankfurt     
  • 2002
    “Mann verschüttet Milch” , John Doe Ausstellungsraum, Düsseldorf
  • 2001
    “für die vögeln”,  Museum Baden, Solingen

Preise und Stipendien

  • 2005
    Förderpreis der Stadt Düsseldorf für Bildende Kunst
  • 2003
    Stipendium Schloß Ringenberg
  • 2002
    Saar Ferngas Förderpreis 2002
  • 2000
    Bergischer Kunstpreis der Stadtsparkasse Solingen