Georg Herold

 

Vita

  • geboren 1947 in Jena
  • lebt und arbeitet in Köln

Georg Herold studierte nach einer Schmiedeausbildung in der DDR von 1977 bis 1983 bei Sigmar Polke an der Hochschule für bildende Künste Hamburg. Während der frühen 1980er Jahre stellte er gemeinsam mit Albert und Markus Oehlen, Werner Büttner und Martin Kippenberger den aktuellen Boom des Kunstmarktes in Frage. Georg Herold ist seit 2000 Professor für Bildhauerei an der Kunstakademie Düsseldorf.

Ausstellungen

  • BLENDED GENERATIONS, 701 e.V., Köbogen, Düsseldorf

 

Für die Ausstellung BLENDED GENERATIONS wurden von Georg Herold die beiden KünstlerInenn Liv Schwenk und Benjamin Houlihan eingeladen. 

Internet: www.cfa-berlin.de