Julia Gräb

Vita

lebt und arbeitet in Düsseldorf

1991    geboren in Düsseldorf

2010    beginn des Studiums an der Kunstakademie Düsseldorf

2012    Aufnahme in die Klasse von Prof. Eberhard Havekost

 

 

Einzelausstellungen

2016    Julia Gräb – Fotografien, Städtische Galerie Neersen, Willich

2014    “Newcomer 2014” SHI FANG Fine Art

2012    „Menschenleere“ im FFFZ Düsseldorf

 

Gruppenausstellungen

2017    Strauss ist raus, 701 e.V. , ehem. Strauss Filiale, Düsseldorf 

2016    Sehfest, DZ Bank, Düsseldorf

2015    “Hinter der Oberfläche“, Haus der Universität, Düsseldorf

            „Lieblingsbilder“, Haus 1, Berlin

            „Silberrücken“, Felix Ringel Galerie, Düsseldorf

2014    Ernst&Young Kunstauktion im K20 ( Nacht der Museen), Düsseldorf

            “Gräb+Rottinghaus“ Asta-Raum Düsseldorf

2013    Leihgabe an Transfer Partners

2012    „Nothing Impossible“ im BBK Düsseldorf

            „augenfällig“ im BBK Düsseldorf

 

Internet: http://juliagraeb.blogspot.de/