Frauke Dannert

 

Vita

  • 1979 in Herdecke geboren
  • lebt und arbeitet in Düsseldorf und London
  • 2001 -04 Studium der Freien Kunst, Kunstakademie Münster
  • 2004 -10 Studium der Freien Kunst, Kunstakademie Düsseldorf
  • 2010 Akademiebrief
  • 2010 Reisestipendium Kunstverein Düsseldorf
  • 2009-11 Master of Fine Arts, Goldsmiths College, London
  • Residenzstipendium Schloss Ringenberg des Landes NRW

 

Ausstellungen

 

EINZELAUSSTELLUNGEN

  • 2012
    „I was here“, Galerie Rupert Pfab, Düsseldorf
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt (K)
  • 2011
    New Positions, ART COLOGNE mit Galerie Rupert Pfab
    „Collage City“, RAUM, Düsseldorf
    „Streets in the Sky“, Raumstation, Wien (mit Sebastian Freytag)
  • 2010
    „composition / decomposition“, Konsortium, Düsseldorf
    „Clear of Clouds“, bell street project space, Wien (mit Erika Hock)
  • 2009
    „fragmenta“, Weltraum, München (mit Alex Rath)
    „Opus caementitium“ , Galerie Rupert Pfab, Düsseldorf (mit Heiko Räpple)
  • 2008
    „Lage“, Baustelle Schaustelle, Essen

 

 

GRUPPENAUSSTELLUNGEN 

  •  2012
    „Afterimage“, Kunsthalle Exnergasse, Wien
    „Neue Tiere 3“, Kunstverein Koelnberg, Köln
    Single-Club, Düsseldorf

  • 2011
    „Synecdoche“, Bourouina Gallery, Berlin
    „Drop after Drop“, Galeria AS, Krakau
    „New Space“, B&N Gallery, London
    „Stressing Spiritual Needs even when Selling Ice-Cream“, DNA-Galerie, Berlin
    „Peripherie“, Atelierhaus alte Schule, Essen
    „The Postcard“, Rosenberg Gallery, New York
    „The Object as Image“, Vesch, Wien
    „Other People`s Problems“, PSL, Leeds
    „summertime“, Galerie Rupert Pfab, Düsseldorf
    „Silver Moon“, Lisa Ruyter Galerie, Wien
    MFA Degree Show, Goldsmiths College, London
    „Deserto Rosso“ MAP Projekte, Düsseldorf
    „Sunbeam in The Glasshouse“, 701 e.V., Düsseldorf
  • 2010
    „Overnight“, Malplaquetstr. 36, Berlin
    „Neue Tiere2!“, The Forgotten Bar , Galerie im Regierungsviertel, Berlin
    „Konstruktiv!“, Galerie Beck und Eggeling, Düsseldorf
    „BREAK“, Villa de Bank, Enschede (K))
    „Halligalli“, präsentiert von OPEN, Oktoberbar, Düsseldorf
    “Frauke Dannert”, Schmelabar, Düsseldorf
    „TO LOOK IS TO LABOUR“, Laden für Nichts, Leipzig
    „The Eighteenth Emergency”, Core Gallery, London
    „64. Bergische Kunstausstellung“, Museum Baden, Solingen (K)
    „64. Bergische Kunstausstellung“, Städtische Galerie Remscheid
    “Speculative Objects”, Goldsmiths Libary, London
    “Ordinance”, The Pigeon Wing, London
    “Der Himmel leuchtet”, Galerie Rupert Pfab, Düsseldorf
    „pictorale molto male“, Sugary Photographs with Tricks, Poses and Effects, Antwerpen (K)
  • 2009
    “Rundblick 2009”, Temporary Gallery Cologne (K)
    „Trinken als Chance“, Kunstgruppe, Köln 
  • 2008
    1, RINGEL/garage, Düsseldorf
    “Highlights of German Academies”, Dina4 Projekte atelier berlin, Berlin
  • 2007
    „Die originale Invasion“, Polypolis, Düsseldorf
  • 2006
    „klassegrünfeld@kaarst“, Städtische Galerie Kaarst
    „Familienglück®“, Orangerie Schloss Benrath
    „Ausstellung zum Alfred-Rethel-Preis“, Wetter (Ruhr)
  • 2005
    „Alles in Allem“, Klasse Udo Scheel, Museum Abtei Liesborn
    „Junge Kunst im Ruhrgebiet“, IWG Gladbeck